Regal zum Verstecken der AVM FritzBox 7490

Es hatte mich immer gernervt, dass die AVM Fritzbox (Internetrouter) die Optik in meinem Flur störte. Wie soll man das blöde Teil auch hängen, dass es einigermaßen ansehnlich aussieht? Unmöglich. Auf der anderen Seite, wollte ich diesen so schlank und unauffällig wie möglich „verstecken“. Ein kleines Regal unter meinem Spiegel, so flach wie möglich und dennoch mit einer ansprechenden Optik, hielt ich für eine gute Lösung. Also, nicht lange reden! Die Ärmel hochgekrämpelt und aus Holzbeständen des 18mm Birke Multiplex zusammengeschustert.

Ich wollte hier bei diesem ganz kleinen aber doch so alltäglichen Projekt für jeden handwerklich ambitionierten Hausmann gar keinen großen Aufwand betreiben! Ein einfach gebautes, leicht montierbares und weiß angepinseltes Regal mit zwei Fake-Schubladen zum Herausziehen. Diese dienen im Prinzip nur als optische „Blende“und sind im Bedarfsfall sehr einfach nach vorne herausnehmbar. Das Ergebnis, kann sich sehen lassen! Minimaler Aufwand mit maximalem Ergebnis.

Ich habe diese Beschreibung des Projekts extra kurz und knapp gehalten und möchte lieber mehr Bilder sprechen lassen anstatt zu tief ins Detail zu gehen und sehr lange Texte zu verfassen. Solltet Ihr Fragen rund um Materialien, Werkzeuge oder Techniken haben, die oben nicht näher beschrieben sind, dann hinterlasst mir unten einfach einen Kommentar zum Beitrag. Ich antworte Euch gerne!

Hier gibts was aufs Auge:

Flur Regal Schrank zum Verstecken von AVM Fritzbox_19

Hier geht es defintiv bald weiter! Natürlich is dies erst der Anfang mit einigen previews bzw. Beispielbildern des laufenden Projekts! Schaut bald wieder in diesen Beitrag rein! Ich bin mir ganz sicher, hier gibt es in Kürze Neuigkeiten & Fortschritt.

Bis zum nächsten Beitrag! Ich freue mich über Eure Kommentare.

Viele Grüße

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.