Schweisstisch selber bauen mit E-Hand Schweissgerät

Es war nun wirklich schon lange ein großer Wunsch von mir, das Schweissen – zumindest erstmal das E-Hand Schweissen, des Otto-Normalverbrauchers für Haus & Hof Anwendungen – irgendwie zu „erlernen“. Wie ich halt immer so bin, war ich der festen Überzeugung, dass ich mir das Ganze natürlich mit Hilfe von Foren, dem Internet im Allgemeinen und besonders mit Hilfe von Tutorial-Videos bei Youtube zu erlernen. Gesagt, getan! Unzählige Forenbeiträge und Anwendervideos später, legte ich mir gleich Schutzkleidung und ein zukunftssicheres und qualitativ hochwertiges EWM Pico 162 Inverter E-Hand Schweissgerät sowie einige Oerlikon Fincord und Overcord Elektroden für diverse Schweissnahtvarianten zu. Die wirklich aller aller ersten Gehversuche, machte ich gleich an einem Schweisstisch, den ich mir aus Quadrat- und Rechteckrohren zusammenbraten möchte. Dan Ganze, könnt Ihr im folgenden Beitrag verfolgen:

Meine derzeitige Schweissausrüstung besteht aus Engelbert & Strauss Multinorm Schutzkleidung, einer Jackson Schweissermaske, Schweisserhandschuhen, einem Picard Schlackehammer, Drahtbürsten und natürlich, dem genannten EWM Pico 162 E-Hand Inverter MMA Schweissgerät. Dazu gab es noch ein paar praktische Magnetwinkel und anderes, allgemeines Zubehör, rund ums Klammern und Fixieren von Metall.

Gekauft habe ich dieses bei der HDB Industriehandel GmbH, Herschbach unter http://www.hdb-schweiss-shop.de, deren Tutorial und Produktvideos im eigenen Youtube-Kanal ich übrigens an dieser Stelle auch sehr empfehlen kann!

Ich habe diese Beschreibung des Projekts extra kurz und knapp gehalten und möchte lieber mehr Bilder sprechen lassen anstatt zu tief ins Detail zu gehen und sehr lange Texte zu verfassen. Solltet Ihr Fragen rund um Materialien, Werkzeuge oder Techniken haben, die oben nicht näher beschrieben sind, dann hinterlasst mir unten einfach einen Kommentar zum Beitrag. Ich antworte Euch gerne!

Hier gibts was aufs Auge:

Schweisstisch selber bauen mit EWM Pico E-Hand Inverter Schweissgerät MMA 162_01

Hier geht es defintiv bald weiter! Natürlich is dies erst der Anfang mit einigen previews bzw. Beispielbildern des laufenden Projekts! Schaut bald wieder in diesen Beitrag rein! Ich bin mir ganz sicher, hier gibt es in Kürze Neuigkeiten & Fortschritt.

Bis zum nächsten Beitrag! Ich freue mich über Eure Kommentare.

Viele Grüße

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.