Herzlich Willkommen!

Was bei mir genau wie bei so vielen anderen, begeisterten Heimwerkern auch als Hobby und Leidenschaft in einem kleinen Kellerraum oder der freigeräumten Ecke in der anliegenden Garage begann, soll nun in meiner professionellen Heimwerkstatt und diesem Blog online festgehalten werden. Begleitet mich aktiv bei meinen Projekten, kommentiert den konstanten Aufbau meiner persönlichen Werkstatt und verfolgt Reparaturen & Anfertigungen rund um meinen Haushalt. Als ambitionierter Heimwerker und Bastler in den Bereichen Tischlerei, Design und Elektronik, schwinge ich seit nunmehr 30 Jahren buchstäblich den Hammer, Pinsel und Lötkolben und freue mich über Euer Feedback.

Für wen ist diese Seite gedacht?

Dieser Blog, richtet sich ganz bewusst an einen eher fortgeschrittenen Heimwerker und all diese, die es werden möchten. Alle Bastler, die in Ihrer Freizeit sehr gerne mit Holz, etc. bauen, an etwas schrauben, reparieren oder ständig Dinge ausseinander nehmen, um sie zu verändern oder zu verbessern, finden auf meiner Seite Inspiration oder Unterhaltung.

Ich richte diese Seite ganz bewusst nicht auf den blutigen Anfänger aus. Ich werde keine endlosen Berichte oder Videos davon veröffentlichen, welche genauen Materialien und Artikelnummern ich verwendet habe, wie ich ein Loch in ein Holz bohre oder wie man eine Nut in ein Brett fräst. In meinem Blog, setze ich gewisse Fertigkeiten und Vorkenntnisse ebenso wie privat oder professionell erworbenes handwerkliches Können voraus. Alle Projekte, entstanden in eigener Verantwortung, in einem privaten Rahmen und ggf. unter Vernachlässigung gewerblicher Sicherheitsvorschriften. Ich übernehme keinerlei Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit meiner Ausführungen. Solltet Ihr Fragen zu Details haben oder Tipps wünschen, so antworte ich gerne darauf in den Komentaren zu jedem einzelnen Beitrag. Auch auf 3D Planzeichungen zum Download oder dokumentierte Bauanleitungen, werde ich verzichten. Ich muss gestehen: Ich habe soetwas gar nicht! Maximal eine Handzeichnung. Ich arbeite mit einem Stift, einem Zettel, einem Taschenrechner und viel Hirnschmalz. Das war`s! 🙂

Bei der Erstellung dieser Website, habe ich mich selber und meine Vorlieben beim Surfen durchs Netz oder der Inspiration zu meiner Arbeit als Vorbild genommen: Moderat langer  Text, viele Bilder und Impressionen als Anregung der eigenen Baukunst und eine nette Hilfe- bzw. Kommentarfunktion für Rückfragen und Feedback zu den einzelnen Projekten.

Irgendwas ist auf jeden Fall immer zu tun. Irgendein Projekt liegt immer auf dem Tisch oder immer noch in der dunklen Ecke des Werkraums herum und wartet auf Vollendung. Darüber hinaus, warten wöchentlich weitere Ideen und Inspirationen in meinem Kopf auf ihre Umsetzung. Späne und Staub fliegen hier fast täglich.

Ich freue mich, wenn Ihr dabei seid.

Falko